Seiten

Donnerstag, 3. Oktober 2013

DIY + Herbst Impressionen

Endlich konnte ich mich heute mal hinsetzen und das kleine DIY für euch vorbereiten.
Schon länger mal hab ich die Idee auf Pinterest entdeckt und die hat sich so fest in mein Gehirn eingebrannt dass ich die Tage daran dachte meine alten Deko Zweige anderweitig um zu funktionieren. Wirklich lange lagen sie einfach nur oben auf dem Schrank und wurden zu ekligen Staubfängern, nun erledigen sie doch noch einen guten Job und machen wir wieder große Freude.


Es ist im Grunde nicht viel nötig, das Original auf Pinterest wurde mit braunen Ästen/Zweigen gemacht. Ich gehe sogar davon aus, dass die echt waren. Also wer hinter sich einen Wald hat, der kann sich das Geld auch sparen. Oder er macht es wie ich und vernichtet sein altes Gut und Habe ;-)


Ich hatte schon alles im Haus und musste nur noch eine Packetschnur-Rolle holen. Also kann man sagen meine neuen Windlichter haben mich nur 2,99 Euro gekostet. Ah jetzt hab ich es schon verraten. Ja genau es werden Windlichter ;) Aber ist das nicht mal ein Schnäppchen?


Eigentlich muss man es nicht erklären... Ich denke das nächste Bild ist selbsterklärend.


Aber falls dem ein oder anderem doch noch eine Frage einfällt, dem beantworte ich sie schon mal vorweg:)

1. schneide die Äste/Zweige in die von dir gewünschte Länge

2. klebe sie mit Heißkleber an ein Glas. Nach und Nach. Ast für Ast. Zweig für Zweig.

3. zum Schluss nur noch die Packetschnur umwickeln. Fertig! :-))

Ganz kurz noch am Rande, damit ich hier keinen Vorwurf o.ä. kriege: das auf Pinterest war ohne Schnur. Ich find's aber mit schöner :)


Sieht das nicht toll aus? Ich bin total begeistert und ich mach mir später noch welche. Ich find das sieht so klasse aus. Vor allem jetzt im dunkeln. Hach! Jetzt mag ich unser Wohnzimmer noch lieber. Der Herbst ist nur dann schön wenn es drinnen anfängt immer gemütlicher zu werden. Wie manch einer vielleicht schon weiß, bin ich ja eher der Sommer-Typ. Aber ich muss gestehen, das der Herbst dieses Jahr einen tollen Anfang gemacht hat und ich ihn somit nicht völlig verabscheue ;)


Damit das Wohnzimmer noch einen ticken herbstlicher wird, habe ich noch 4 neue Kissen in den klassischen Farben genäht. Und in zwei Monaten werden die wieder ausgetauscht gegen die rot/weißen Weihnachtskissen ;-) Also auf Weihnachten freu ich mich :-) vor allem aufs dekorieren! hihi...



Ich wünsch euch einen schönen Abend 
und ein schönes langes Wochenende!
Liebe Grüße


Ps.: Vielen vielen lieben Dank an die netten Kommentare zum vorigen Post! Ihr seit soo süß :-) 
Ich hab mich über jeden einzelnen Kommentar gefreut!! 

Kommentare:

  1. Richtig schön herbstlich ist es bei euch geworden! Und vielen Dank für das DIY, ich muss mal sehen....glaube ich hätte alles zuhause ;-) Das wäre ja eine schöne Sonntags Beschäftigung.

    Liebste Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr gut, ich mag so schlichte Dekoration aus Naturmaterialien!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lydia,

    sehr schön geworden dein DIY! I Like!!
    Freu mich, wenn es klappt nächste Woche.

    GLG Glori

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lydia,

    das ist echt ein tolles DIY! Mag Windlichter total gerne, woher bekommt man denn so Äste?
    Alles liebe
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deinen lieben Kommentar!
    Ich benutze eine Canon 550D und als Objektiv habe ich oft ein 18-200 oder ein 50mm drauf
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lydia, bin heute zufällig auf deinen Blog gestoßen, er gefällt mir sehr gut. Ich folge dir jetzt und bin schon gespannt auf deine weiteren Ideen! Diese ist auf jeden Fall toll.... und gespeichert :-)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lydia,
    Das ist ein schönes DIY und eigentlich ja auch ganz einfach. Ich mag DIY mit Sachen aus der Natur! Bin gerade auf Dein Blog gestoßen und werde mich jetzt ein bißchen umsehen!
    viele Grüße
    Lilli

    AntwortenLöschen
  8. Eine gelungene Idee, total stimmungsvoll.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lydia,

    ein ganz tolles DIY!
    Dein Blog ist klasse, ich schau jetzt gern öfter vorbei.

    GLG Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Idee und so wunderbar einfach. Das wird gleich am Wochenende ausprobiert.
    Deinen Blog habe ich grade erst entdeckt und er wird gleich gespeichert. Bin schon gespannt auf deine Weihnachtsdeko :)
    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  11. Das Love Bild habe ich schon auf verschiedenen Seiten gesehen, schön finde ich es auch mit Initialen. Wollte es eigentlich für die Hochzeit einer Freundin machen, habe es aber nicht geschafft. Und bisher fehlte mir auch immer das richtige Holz, hätte gerne eine schöne alte Diele.
    LG Rebecca

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lydia,
    da muss ich doch gleich noch einen Kommentar hier lassen. Dein DIY gefällt mir. Sowas hab ich mir im Sommer mit Treibholz gebastelt. Tolle Idee. Schön, dass Du auch nähst. Nochmals liebe Grüße und bis ganz bald, Annett

    AntwortenLöschen