Seiten

Montag, 3. November 2014

New In HOME Essplatz


Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an unseren Essplatz und an die Fotowand wie sie vorher aussah (falls nicht könnt ihr hier gerne noch mal nach schauen *klick*)

Mir war die weiße Wand schon länger ein Dorn im Auge, denn mich störte, dass die weißen Rahmen darauf zu steril wirkten. Also brachte ich frischen Wind rein und strich an einem Nachmittag die Wand in einem ähnlichen Ton, den wir schon für die Streifen links verwendet hatten.


Auch unseren Esstisch konnten wir austauschen. Der weiße Runde von Ikea war ja ganz schön aber total unpraktisch und mir war das ganze Weiß irgendwann auch zu viel. Ich finde so ein Rechteckiger Tisch bringt viel mehr Ruhe und Ordnung ins Gesamtbild. In naher Zukunft kommt dann noch ein neues Sofa und ein Schrank/ eine Vitrine dazu. Aber das hat noch Zeit. Wir sind ganz begeistert und fühlen uns noch mal deutlich wohler - was so ein bisschen Farbe alles ausmachen kann.


Hier noch einmal ein Vergleich!

Was gefällt euch denn am besten? 
Die weiße Wand mit dem weißen Tisch oder die farbige Wand mit dem dunklen Tisch?
(Auch wenn das keine Auswirkung auf meine Meinung hat würde mich das doch sehr interessieren :-))


Ich wünsche einen schönen Abend!


Ps. ein kleines Babybauch-Update:
Das Baby tritt seit ca. 1 Woche unaufhörlich und man sieht und spürt es auch von aussen. 
Das Gefühl ist unbeschreiblich und mit das schönste an der ganzen Schwangerschaft <3
Das Geschlecht konnte beim letzten Ultraschall immer noch nicht zu 100% fest gestellt werden können.
Vielleicht müssen wir uns wohl überraschen lassen :D

Kommentare:

  1. Die farbige Wand stellt definitiv eine Verbesserung dar.
    Es sieht gleich viel gemütlicher aus. Und die Rahmen sehen toll darauf aus.

    Ja, die Babytritte sind definitiv das Beste :-)
    Übrigens hatte ich in dieser SS auch extreme Probleme mit Kopfschmerzen. Das war, wie du schon schriebst, manchmal schier unerträglich. Aber Gott sei Dank hat sich das wieder gelegt.


    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ellen.
      Schön dass es sich bei dir mit den Kopfschmerzen auch wieder gelegt hat. Leidest du generell unter Migräne oder chronischen Kopfschmerzen? Man sagt ja, dass sich das in der Schwangerschaft entweder bessert oder verschlechtert!?

      Löschen
  2. Liebe Lydia,,,,
    ENDLICH bin ich wieder richtig online und kann mal antworten und schreiben!!!!
    Mir gefällt der beige Ton... wir ziehen spontan im Januar noch um (ich hoffe der Kreisssaal hat Geduld und ich werde nicht beim Umzug unterbrochen ;-)) und so eine beige Ton schwebt mir auch vor ;-)

    Wie weit bist Du nun? In welcher SSW hast Du die Tritte gespürt? Bin gespannt was es bei Euch wird!

    Ganz herzliche GRüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ihr zieht noch um?! Und wenn du sagst, du hoffst der Kreisssal habe noch geduld, heißt es dann, dass das Kind im Januar kommen soll? Wie weit bist du eigentlich? Hattest du schon verraten was es bei euch wird? Falls ja, sorry, bin zur Zeit ganz schön vergesslich.
      Die Wand ist bisschen schwer von der Farbe einzufangen, es ist kein richtiges Beige, es ist mehr ein Schlamm-Matsch-Grau. Auf den Bildern sieht das aber echt wie Beige aus,.. hmmm... egal! Beige an sich find ich auch schön :-)

      Löschen