Seiten

Samstag, 25. August 2012

Fish und so krims krams

gestern Mittag gab es bei uns leckere Spagetti mit Lachs und Gemüse... hmm das war wirklich lecker. Das werde ich auf jedenfall jetzt öfter machen. Ich mag es sehr wenn sich das Essen bei uns in der Woche abwechselt, einen Tag Reis, den nächsten Kartoffeln, darauf den Tag Nudeln usw....

gestern überlegte ich mir etwas mit Nudeln. Ich kann alles essen, ob es Bandnudeln oder Spirellis oder Spagettis sind, mir ist das egal... da mein großer die Spagettis am liebsten hat, machte ich mich bei Chefkoch.de auf die Suche... Lachs Spagetti gab ich ein. Es gab unzählige Varianten und Vorschläge. Also schnappte ich mir von jedem etwas und machte mein eigenes daraus :-))


Man nehme:

Spagettis
1 rote Paprika
1 kleine Zwiebel
Sahne
TK-Lachs 
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Petersilie

Die Spagettis ganz normal im Salzwasser kochen.
Den Lachs in kleine Würfel schneiden und im Ofen bei ca. 200° in Öl, Salz und Pfeffer braten lassen.
Paprika in wirklich kleine Würfel schneiden, genau so die Zwiebeln und in einer Pfanne mit Salz, Pfeffer und Knoblauch anbraten. (Die Zwiebeln können auch etwas später erst rein, damit sie nicht anbrennen. Das Gemüse mit Sahne ablöschen und Petersilie noch rein. Fertig! 


mein Liebster und ich lieben ja Lachs/Fisch. Seit unserm Urlaub auf Fuerteventura bin ich ja voll auf den Geschmack von Fisch gekommen. Mein Mann isst alles ob es Lebt oder schon Tod ist, hauptsache es kommt aus dem Meer ;-)


So und dann wollte ich euch noch was genähtes zeigen. Ich saß die Tage öfter an der Maschine und hab für meine liebe Cousine etwas genäht. Für Ihre Tochter, ein U-Heft Umschlag.





Ich hoffe es gefällt ihr. Heute werde ich es ihr geben. Denn heute ist die ganze Verwandtschaft bei uns in der Rheinaue und wir grillen, spielen Volleyball und quatschen und haben einfach gemeinschaft.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.
Liebste Grüße
Lydia

Ps. Es tut mir ja sooooooooo leid, ich wollte schon lengst meine Runde drehen und bei euch auch mal wieder Kommentare hinterlassen. Aber sobald ich es geschafft habe einen Post zu verfassen, die Bilder dazu zu bearbeiten und den dann auch zu veröffentlichen: Wacht Jona auf oder entweder klingelt es an der Tür oder wie jetzt wartet mein Mann schon angezogen mit dem Schlüssel in der Hand dass ich endlich komme :-(( ich gelobe Besserung :-* habt bitte noch einwenig Geduld und gibt mich nicht so schnell auf ja?

Kommentare:

  1. Mh, das sieht lecker aus!

    Die U-Hefthülle ist super süß! Woher ist denn der tolle Rosen-Stoff von innen?

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Uh lecker, auf deinem Blog bekommt man ja richtig Hunger :)


    Liebste Grüße
    Ina :*

    AntwortenLöschen