Seiten

Mittwoch, 26. September 2012

stehen + nähen = unabhängig ;)

die Tage war ich ganz fleißig und konnte mich wieder an meine heiß geliebte Nähmaschine setzen und endlich ENDLICH!! die Wickeltasche für den Kinderwagen zu ende nähen...

..unser Kinderwagen ist wirklich super und war sein Geld wert. Ich liebe die leichte Lenkung und die drehung der Räder. Auch das Design und die Farbe gefällt mir ganz gut. KLAR es gibt mittlerweile richtig stylische, schon fast ausserirdische Teile, dagegen ist unser total altbacken. Aber als ich ihn in der Schwangerschaft aussuchte und kaufte war ich total überzeugt. Auch der Preis spielte natürlich eine große Rolle. Schon heftig das manche Kinderwagen im 4 stelligen Bereich verkauft werden.

Allerdings gibt es ein kleines Mancko was mich schon länger störte (nachdem ich die super stylischen neuen Geräte auf der Babystraße entdeckte ;) ) die Henkel sind in einem Stück verbunden, sodass man keine Tasche da aufhängen kann (außer mit so nem Klett-Verschluss) und das find ich im Nachhinein etwas schade. Aber was solls. So ich will nicht lange drum rum reden, dass tu ich ja so schon genug, deshalb zeig ich euch meine Lösung:


Vorne gibt es ein extra Fach für Schlüssel, Handy, oder sonstiges Kleinzeug was man grad mal schnell brauch. Die Laschen habe ich mit Druckknöpfen bestückt, so dass man sie an den Henkel des Kinderwagens befestigen kann (die sind allerdings total billig und fallen ständig ab, da muss ich mir bessere besorgen) und die Laschen finde ich einwenig zu lang, überlege ob ich die noch kürzen soll?! Aber ich weiß nicht...


Auf der Rückseite ist die Tasche Blau/Sternchen und auf der Vorderseite Grau/gestreift und das Extra Handyfach ist noch mal im gleichen Stoff wie auf der Rückseite. Innen habe ich mich für ein Oliv grünes Uni Stöffchen entschieden. Ich finde die Farben harmonieren sehr gut zusammen. Hab die Tasche einfach frei-schnauze genäht. Ohne viel zeichnen und messen, einfach nach Gefühl. Und das endergebniss gefällt mir recht gut. Ich weiß unter all den Profi Nähern hier ist dies eine Katastrophe und eine Zumutung mit "so was" auf die Straße zu gehen, geschweige denn Fotos davon zu machen und zu berichten. Aber ich mag sie :-)) verzeiht meine Naivität und meine Unerfahrenheit ;)


So und jetzt noch kurz zu Jona. ER SCHLÄFT!!!! seit einer Woche ohne Schaukeln und seit zwei Tagen ohne Milch!! Ich bin ja sooooo stolz auf meinen kleinen Wurm. Echt! Ich seh ihn an und könnt ihn jede Sekunde abknutschen und zerknuddeln.


In unserm Hause ist nichts mehr sicher vor ihm. Alles wird für seine neue Entdeckung des "stehens" missbraucht *hihi* er zieht sich an allem und jedem hoch und steht dann da wie angewurzelt bis zu 20 min. oder auch mal länger, bis ihn jem wieder auf den Boden - der Tatsachen - zurück holt ;)

Das schöne an seiner Entdeckungsphase (Krabbeln, Stehen, usw...) ist: wir sind beide einwenig unabhängiger von einander und das ist doch mal ein großer Schritt. Ich darf auch mal ohne Ihn raus und er darf auch mal ohne mich. Das ist ein schönes Gefühl, auch wenn es mir nichts ausgemacht hat, immer und alles nach ihm zu richten. Das tat ich wirklich gerne. Aber das Gefühl und die "Freiheit" auch mal einkaufen zu gehen ohne ein Baby das eigentlich lieber schlafen würde, ist irgendwie befreiend und schön. Ich bin gerne Mami, aber auch gerne wieder einfach nur FRAU :-))



Und schaut mal: ist die Hose nicht putzig? Ich find die ja soooooo toll! Die ist von H&M, ist eigentlich ein Pyjama, aber ich find's zu süß, um es nur zum schlafen zu tragen. Und das ist ja so typisch! Immer verliert er die Socken ;))


WOW! Das war mal wieder ein Roman! 
SORRY :-( 

das war nicht geplant ;)

Schöne Gute Nacht
und ein bald schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Lydia

Kommentare:

  1. Ich finde die Tasche ist wirklich toll geworden! ( aber ich bin ja auch nur ein Anfänger und kann grad mal Schmusetücher nähen ;p )
    Meine Kleine trainiert gerade auch das Hochziehen und Stehen, wobei sie noch etwas wackelig ist und öfter hinfällt.
    Es ist wirklich schön wenn die Kleinen unabhängiger werden :)

    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist super schoen geworden, und die Farben gefallen mir auch richtig toll!!!
    Man ist der kleine Mann mal wieder gewachsen!!! ;-)
    Unglaublich wie schnell das geht!!! Er wird ja immer suesser, von wem er wohl das hat?! ;-)
    Danke fuer deinen lieben Kommentar!!!
    Liebe Gruesse von uns allen an euch,
    Elvira ♥ ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Tasche auch klasse! Gefällt mir wirklich gut.

    Süß dein kleiner Mann ♥ ♥ ♥

    Liebe Grüße
    Sternenhauch

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lydia,
    weil ich Deinen Blog so sehr mag (das hängt natürlich auch unter anderem mit dem bezaubernden, zuckersüßen Jona zusammen:-))habe ich Dir heute einen Award verliehen. Es stehen vier zur Auswahl, such Dir einfach einen aus.
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    machst du mit? Hab dich auserwählt:

    http://sternenhauch.blogspot.de/2012/09/dora-von-doras-mondefou-hat-mich.html

    Liebe Grüße
    Sternenhauch

    AntwortenLöschen
  6. Du bist so talentiert!!! Die Tasche ist wunderschön geworden!!! Ich freu mich schon auf dein nächstes Projekt ;-*!!!

    Die liebsten Grüße,
    Desi

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche ist toll geworden,ohne Frage!Und dein Sohn ist zauberhaft.Dass er durchschläft,ohne zwischendurch Milch zu bekommen interessiert mich sehr.Vielleicht finde ich hier noch weitere Posts zu diesem Thema.Werd gleich mal stöbern.Ich habe nämlich seit neun Monaten nicht länger als drei Stunden am Stück geschlafen...blöd,oder?

    Herzlich,Mia

    AntwortenLöschen
  8. WOW

    Tolle Bilder

    Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen