Seiten

Sonntag, 27. Mai 2012

Robin & Jona

Shalom meine süßen!

Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende (wobei es ja noch nicht zu ende ist :-))
Ich persönlich spür das ja nicht so. Seit Jona auf der Welt ist und ich nicht arbeiten gehe, ist jeder Tag für mich wie Wochenende. Und da mein Liebster auch an Feiertagen und an Wochenenden arbeiten muss, macht das für uns keinen Unterschied. Abeeeeer wie schon erwähnt fliegen wir kommenden Sonntag nach Malle :-D und ich kanns kaum erwarten...

Heute waren Jona und ich bei meinen Eltern zum Mittag  - da der Liebste mal wieder  leider arbeiten musste :-( .. und der kleine Robin war auch da :-D und wir haben uns ja soooo gefreut ihn wieder zu sehen. Er ist so winzig. Ein kleiner Däumelinchen. So Cute! Echt zum vernaschen.

Und damit ihr auch was zum naschen habt: hier zwei Fotos



Ich habe nicht gelogen! Der ist doch zum fressen süß, nicht wahr?
Jona versteht das noch nicht und war einwenig grobmotorisch ;) Er hat für paar Sekunden die Fingerchen gepackt und zerquetscht, aber sonst war er ganz lieb ;)

Der Unterschied ist so krass! Ich find die haben ja nichts gemeinsam, wobei sich deren Mütter ja doch sehr ähnlich sind, sehen die zwei komplett verschieden aus. Jona ist auf den Tag genau 5 1/2 Monate alt. Und Robin ist erst 1 Woche und 2 Tage alt.

Die Fotos hat mein Schwager gemacht. Er hat ne super Cam und natürlich auch das richtige Händchen dafür. Danke dass ich die hier rein stellen darf :-)

Und ich will euch noch ein Foto zeigen, auch von meinem Schwager. Das ist schon älter. Aber ich kannte das gar nicht und bin richtig verliebt in das Bild. Auf dem Foto ist Jona 1 Monat und paar Wochen alt :-)


So das wars jetzt aber! Allen eine schöne gute Nacht und morgen einen schönen Pfingst-Feiertag!
Liebe Grüße
Lydia




Kommentare:

  1. Nelli schwindt28. Mai 2012 um 21:00

    Auf dem letzten Bild sieht Jona genau so wie Robin aus. Oder sehen sich alle Babys ähnlich :)

    AntwortenLöschen
  2. Ui, noch ganz "zerknittert". Babyfotos sind doch die Besten!

    Liebe Grüße,
    papillionis

    AntwortenLöschen